Presse

Pressemitteilungen rund um United Web Solutions.

Hochspezialisierte Lösungsanbieter verbinden ihre Abteilungslösungen zu einem integrierten Krankenhausinformationssystem mit modernster Funktionalität und Technologie

Hamburg, 18. November 2013: Paukenschlag auf der MEDICA: mit United Web Solutions präsentiert sich erstmalig eine gemeinsame Initiative von führenden Systemhäusern mit hoher Expertise in unterschiedlichen Arbeitsgebieten der Medizin, Pflege und des Managements im Krankenhaus. Sie besteht aus derzeit neun Partnern, allesamt renommiert und erfolgreich in ihren spezifischen Geschäftsfeldern. Und sie bildet eine offene Plattform für weitere Unternehmen, deren Softwarelösungen die hohen Anforderungen der Initiative an Funktionalität und Technologie erfüllen. United Web Solutions fügt hochspezialisierte Softwarelösungen unterschiedlicher Hersteller für unterschiedliche Arbeitsgebiete in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management zu einem integrierten Krankenhausinformationssystem zusammen. Alle Applikationen basieren auf modernster Webtechnologie und werden in Browsern wie Internet Explorer oder Firefox bedient. Prozesse und Datenflüsse werden über die Applikationen hinweg integriert, so dass Schnittstellenprobleme, wie man sie von den heute immer noch dominierenden, teilweise jahrzehntealten Softwaresystemen kennt, nicht mehr auftreten. Die Gretchenfrage der Vergangenheit bei der Entscheidung für Softwarelösungen stellt sich nicht mehr: Krankenhäuser müssen nicht länger wählen zwischen Komplettsystemen aus einer Hand, die Integration versprechen aber keine sehr tiefe Funktionalität in ihren Einzelkomponenten anbieten oder hochspezialisierten Insellösungen, die nur schwer über anfällige Schnittstellen zu integrieren sind. United Web Solutions bietet ein integriertes Krankenhausinformationssystem auf der Basis spezialisierter Lösungen. Dabei verpflichten sich alle Mitglieder auf Standards, die eine sichere Daten- und Prozessintegration ermöglichen.

Überlegene Funktionalität auf Grund der jahrelangen Spezialisierung und hohen Expertise der einzelnen Unternehmen verbindet sich mit modernsten IT-Architekturen. Kunden können nahezu beliebige Endgeräte einsetzen, die Browserfunktionalitäten anbieten. Ob Smartphone, Tablet, Notebook oder PC - bestehende Endgeräte können weitergenutzt werden. Und ob das Krankenhaus die Daten auf eigenen Rechnern vor Ort speichert oder in die gesicherte und zertifizierte Cloud-Umgebung eines Rechenzentrums der Deutschen Telekom in Deutschland gibt, bleibt der Entscheidung des Kunden überlassen. So modern Technologie und Funktionalität der Lösungen von United Web Solutions sind, so innovativ und kundenorientiert ist auch das Preismodell. Statt auf teuren Softwarelizenzen, welche die knappen Fördermittelbudgets der Krankenhäuser zusätzlich belasten, basiert das Vergütungsmodell der United Web Solutions auf fairen Nutzergebühren, die im Wesentlichen in Abhängigkeit von der Patientenfallzahl des Krankenhauses kalkuliert werden. Ist das Krankenhaus gut ausgelastet und kann es die Informationssysteme bei der Behandlung vieler Patienten einsetzen, dann profitieren beide Seiten davon. Und wenn es einmal nicht so gut laufen sollte, dann sinken für das Krankenhaus auch die Belastungen durch IT-Kosten. Denn bei aller Innovation und Modernität- was partnerschaftlichen Umgang und Zuverlässigkeit angeht, setzt United Web Solutions weiterhin auf alte Werte.

*** 3.065 Zeichen

www.unitedwebsolutions.de


United Web Solutions ist eine Gemeinschaftsinitiative folgender Unternehmen:

AMC Advanced Medical Communication Holding GmbH mit den Schwerpunkten Patientenmanagement und Patientenabrechnung, virtuelle Patientenakte, integrierte Gesundheitsversorgung und sektorübergreifende Kommunikationslösungen www.amc-gmbh.com

atacama Software GmbH mit den Schwerpunkten Fallmanagement, wissensbasierte Softwarelösungen für die Pflegeplanung und Pflegedokumentation www.atacama.de

Caradigm, ein Joint Venture von Microsoft und GE Healthcare, mit den Schwerpunkten Identity and Access Management, Aggregations- und Analysewerkzeuge, Workflow in der Medizin und Pflege, Qualitätsmanagement.  www.caradigm.de

Diamant Software GmbH & Co. KG mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung www.diamant-software.de

ID GmbH & Co. KGaA im Gesundheitswesen GmbH mit Schwerpunkten Qualitätswerkzeuge für die medizinische Dokumentation und die Gesundheitsökonomie, Standardsoftware für die Codierung von Diagnosen und Prozeduren in der Medizin, Grouper und Software zur Entgeltermittlung im Krankenhaus www.id-berlin.de

LowTeq GmbH mit den Schwerpunkten Systeme für das Patientendatenmanagement in Krankenhäusern und ambulanten Einrichtungen, Einrichtung von Kommunikationsservern und Beratung in Abrechnungs- und Organisationsfragen www.lowteq.de 

Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH mit den Schwerpunkten Softwarelösung mit vielen Funktionsmodulen für die elektronische Verwaltung, Archivierung sowie Dokumenten- und Prozessmanagement von Daten und Dokumenten. www.marabu-edv.de

medatixx GmbH & Co. KG mit den Schwerpunkten Softwarelösungen und Dienstleistungen für Krankenhausambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und niedergelassene Ärzte www.medatixx.de

Telekom Deutschland GmbH mit den Schwerpunkten Cloud Computing, Festnetz und Mobilfunk, Telekommunikationsprodukte und -lösungen, Internet, Informations- und Kommunikationstechnik www.telekom.de